Friederike Frey Ihr Coach · ManagementCoaching / KarriereBeratung · Lehraufträge · aktive Mitgliedschaften · ehrenamtliches Engagement


Mein Wer´t´egang

  • Aufgewachsen auf einem FamilienWeingut am Rhein
  • Ausbildung im HotelManagement an der HOSPRA Leysin/Schweiz
  • Finanzwirtschaftliches Studium (VWA) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Qualifizierung in internationalem ProjektManagement (R&D)
  • Diplom Personalfach-Kauffrau (IHK)

  • Über 30 Jahre BerufsPraxis in internationalen Unternehmen

..............................................................................................


Wertewandel:

  • Berufsbegleitende 4-jährige Ausbildung in sinnzentrierter Therapie an der Akademie für Logotherapie & Existenzanalyse in Mainz.
  • Zusatzqualifikationen in „Werteorientierter Imagination“ nach Prof. Dr. Uwe Böschemeyer

    ..............................................................................................


  • Zertifizierung zum Professional Certified Coach (ICF)
  • ..............................................................................................


  • Europäische Lizenz Logotherapeut DGLE®
  • ..............................................................................................


  • Zertifikat WingWave Coach®
  • ..............................................................................................


  • Ständige Erweiterung der CoachingKompetenz zu Themen und Instrumenten bei bzw. nach Dr. Werner Vogelauer (CoachingMethoden); Prof. Friedemann Schulz von Thun (Das innere Team); Dr. Marshall B. Rosenberg (Gewaltfreie Kommunikation); Personenzentrierte Kommunikation (Carl Rogers); Prof. Dr. Gerald Hüther (Gehirnforschung) und Prof. Dr. Uwe Böschemeyer (Werteorientierte Persönlichkeitsbildung).

  • Heute gebe ich meine Erfahrungen gerne an Klienten und Studierende weiter.
    Dabei schöpfe ich aus meiner BerufsPraxis als Personalerin in leitenden Funktionen mit Führungsverantwortung – und als ManagementConsultant einer globalen UnternehmensBeratung - verknüpft mit den sinnerfüllenden Erkenntnissen der Logotherapie & Existenzanalyse.

..............................................................................................

Lehraufträge und ehrenamtliches Engagement



..............................................................................................


In regelmäßigen Supervisonen reflektiere ich meine Arbeitsweise und halte mir den "kundenorientierten Spiegel" vor. Beständige Weiterbildung und MentorCoaching sichern die Qualität der Zusammenarbeit.

Auf Trekkingtouren durch fremde Kontinente und über atemraubende 6.000er Höhenzüge besinne ich mich auf das Wesentliche: die Menschen, die Werte und die Fragen, die uns das Leben stellt.